Restaurants in Kiew

Die Liste der Restaurants, Cafés, Kneipen, Pubs, Gaststätten und Biergärten in Kiew ist fast endlos. Auch sehr mäkelige Gourmets werden einiges für sich finden – Freude für den Magen ist garantiert. Die Faustregel lautet: Je näher zu den Sehenswürdigkeiten und dem Stadtzentrum, desto schwerer wird die Suppe in Ihrer Geldtasche liegen. Es gibt aber im eigentlichen Stadtzentrum viele Orte, wo Sie ganz vernünftig zu akzeptablen Preisen essen gehen können. Zu solchen gehört die Kette „Pusata Chata“ (Bauchige Hütte). Diese Gaststätten identifizieren sich als eine Fast-Food-Kette, übliche Hamburger, Pommes und Cola werden Sie hier aber kaum finden: Angeboten werden ukrainische Nationalgerichte und -getränke.

Wenn Sie nicht unbedingt ukrainische Küche kosten möchten, finden Sie zahlreiche Restaurants, die andere europäische und asiatische Küchen anbieten – enttäuscht werden Sie nicht! Asiatisch (chinesische, indische und japanische Gerichte) essen Sie am besten im Stadtzentrum im Restaurant „Taki-Maki“ (Welyka-Wasylkiwska-Straße 65). Wenn Sie stark auf chinesisch und thailandisch stehen, finden Sie neben der U-Bahn-Station „Kontraktowa Ploschtscha“ (Kontraktowa Platz) das Restaurant „Pan-Thai“. Es liegt in der Jaroslawska Straße. Europäisches Menü wird da eben auch angeboten. Nicht weit vom Restaurant „Maki-Taki“, ebenso in der Welyka-Wasylkiwska-Straße finden Sie eine interessante Gaststätte „Wulyk“ (Bienenstock) mit ukrainischen volkstümlichen Gerichten auf der Karte. Auch wenn Sie keinen Hunger haben, schsauen Sie einfach mal kurz vorbei: Die innere Ausstattung wird Ihnen bestimmt gefallen und eine Tasse Kaffee wird Sie für den weiteren Spaziergang durch die Stadt aufdrehen.

Wenn Sie mal im alten Stadtteil Kiews – Podol- sind, gehen sie zu „Zimes“, wenn Sie noch nie eine Ente in der süßen Kirschensoße nach einer alten jüdischen Rezeptur gekostet haben, ist es jetzt die höchste Zeit. Und Preise in diesem jüdischen Restaurant sind durchaus akzeptabel, was zusammen mit guter Küche eine wunderschöne Kombination ausmacht. Das Restaurant finden Sie in der Igorewska-Straße.

Genau so einfach finden Sie auch andere Gaststätten, die Ihnen leckere spanische, französische, russische, ukrainische, italienische und mehrere andere Gerischte gerne servieren. In der Innenstadt finden Sie auch ein „Schnitzel-Haus“ (Saksaganskogo-Straße) und eine „Bierstube“ (Krasnoarmejskaja-Straße). Ob da Schnitzel und Bier wirklich wie zu Hause schmecken, können Sie selbst herausfinden.

Bei solch einer breiten Kneipenpalette, möchten wir Ihnen nur einen guten Appetit wünschen!