Gästewohnungen in Kiew

Neben modernen Wohnhäusern in der Innenstadt liegt eine von wenigen katholischen Kirchen - die St. Nikolaus Kirche (1899-1909) Neben modernen Wohnhochhäusern in der Innenstadt liegt eine von wenigen katholischen Kirchen Kiews – die St. Nikolaus Kirche (1899-1909)[/caption]

Für einen Stadtgast wird es keine großen Probleme bereiten, Gästewohnung, Ferienhaus oder Mietapartment zu finden. Allerdings wird man mit wesentlich höheren Preisen konfrontiert als in mehreren anderen Großstädten. Wege für die Wohnungssuche sind üblich: Anzeigeblatt oder Internet. Aber auch gleich am Hauptbahnhof finden Sie mehrere Leute, die Ihre Wohnungen privat (in der Regel kurzfristig) vermieten. Diese erkennen Sie sofort, da Sie Ihnen mit dem Wort „квартира“ (Wohnung) auf einem Pepierblatt entgegentreten.

Sie werden sicherlich auch andere Optionen finden können. Wenn Sie doch mehr oder weniger sicher gehen möchten, sollten Sie sich lieber an eine Immobilienagentur wenden, oder eine spezialisiete Firma, die Wohnungen vermieten. Solche Firmen werden Sie im Internet relativ einfach finden können. Aber auch wenn Sie sich an eine Firma wenden, um eine Gästewohnung zu mieten, sehen Sie lieber von der Anzahlung ab: Wahrscheinlichkeit eines Betrugs bei der Wohnungssuche ist relativ hoch. Sprachlich gesehen, werden Sie es auch nicht einfach finden. Wenn Sie keinen Fehler bei der Buchung eines Apartments machen möchten, besorgen Sie sich lieber eine ukrainisch- oder russischsprachige Hilfe.