Donezk

Donezk ist mit ca. 1 Million Einwohner die größte Metropole im Osten und die fünftgrößte Stadt der Ukraine. Donezk ist im Zentrum des Donez Kohlbeckens und gilt als eines der wichtigsten Industriezentren des Landes. Sie hat eine sehr gute Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn mit Kiew sowie anderen Regionen der Ukraine. Außerdem hat die Stadt auch einen Flughafen, der Donezk international erreichbar macht. Von den Touristen und Gästen, die in die Ukraine kommen, wird Donezk nur selten als touristisches Reiseziel angekreuzt. Donezk wird dank seines industriellen und ökologisch unfreundlichen Ruf oft gemieden. Nicht alle wissen aber, dass schon in den 60er Jahren Donezk als die grünste Industriestadt von der UNESCO ausgezeichnet wurde. Und seitdem hat sich die Stadt noch mehr geändert und positiv entwickelt. In Donezk gibt es eine sehr gut entwickelte Infrastruktur, die den Stadtbesuchern viele angenehme Überraschungen bereitet. Ohne viel Zeitaufwand werden Sie in Donezk ein Hotel oder eine Mietwohnung finden, wo Sie einige Tage komfortabel verweilen können. Preise für die Übernachtung sind selbstverständlich verschieden – je nach dem, was und in welchen der Stadtteile Sie sich niederlassen werden. Wenn Sie keine geschäftlichen Pläne, sondern touristische Aussichten vor sich haben, finden Sie auch mehrere Sehenswürdigkeiten.

Zurzeit ziehen viele Jugendliche aus der Umgebung, aber auch aus anderen Regionen nach Donezk. Dafür gibt es zwei Hauptgründe: Studium und Karriere. In Donezk gibt es mehrere renommierte Universitäten, die eine breite Palette an Studienrichtungen und Fächern anbieten. Und für die Universitätsabsolventen gibt es sehr gute Karrieremöglichkeiten, da sich die Stadt auch als Geschäftszentrum von einer überregionalen Bedeutung durchgesetzt hat. In Donezk finden Sie mehrere Cafés und Restaurants verschiedener Preisklassen. Nachdem Sie in einem der Restaurants etwas Kraft getankt haben, besuchen Sie doch einen Club oder eine Disco im Stadtzentrum – Nachtleben in Donezk ist allerdings sehr vielfältig und bietet mehrere Unterhaltungsmöglichkeiten. Zurück zu Ihrem Quartier nehmen Sie lieber ein vorbestelltes Taxi.

Sport- und besonders Fußballfans sind in der Stadt auch willkommen. Die Mannschaft „Schachtar“ (russ. „Schachtjor“ – Bergmann) ist  nicht nur in der Ukraine, sondern auch in Europa bekannt. Außerdem ist Donezk einer der Standorte der Europameisterschaft 2012.